Seniorenzentren Maintal Hier hat das Miteinander ein Zuhause
  • Wir gehen AUFEINANDER zu

    und legen im Umgang miteinander viel Wert auf Empathie und Respekt

  • In fröhlicher Atmosphäre BEIEINANDER sein

    jederzeit und wenn sie es wünschen

  • Wir sind MITEINANDER aktiv

    beschäftigen uns in der Gemeinschaft und haben Kontakt zu Gleichaltrigen

  • Jederzeit FÜREINANDER da sein

    das ist bei uns gelebtes Motto und gibt Halt in vielen Lebenslagen

Heimkosten für Kurzzeitpflege

Heimkosten pro Tag/Pflegegrad

1*

2

(28 Tage)

3

(25 Tage)

4

(20 Tage)

 5

(18 Tage)

Pflegesatz

27,62 €

39,46 €

59,19 €

74,97 €

 82,86 €

Unterkunft

14,09 €

14,09 €

14,09 €

14,09 €

 14,09 €

Verpflegung

9,39 €

9,39 €

9,39 €

9,39 €

 9,39 €

Investitionskosten

7,78 €

7,78 €

7,78 €

7,78 €

 7,78 €

Ausbildungszuschlag

3,03 €

3,03 €

3,03 €

3,03 €

3,03 €

Gesamt

61,91 €

73,75 €

93,48 €

109,26 €

 117,15 €

 

* Ist nur der Pflegegrad 1 vorhanden, so übernimmt die Pflegekasse keinen Anteil. Die Kosten von 61,91 €/Tag sind privat zu tragen.
Die Pflegekasse erstattet nur den Pflegesatz und den Ausbildungszuschlag.
Alle weiteren Kosten (Unterkunft, Verpflegung und Investitionskosten) sind privat zu zahlen.
Bei einer Kostenbeteiligung durch die Pflegekasse entsteht somit ein Eigenanteil von 31,26 €/täglich.
Der Anspruch auf Kurzzeitpflege ist gesetzlich auf längstens 28 Tage begrenzt. Nach den gesetzlichen Vorschriften können die Kosten der Kurzzeitpflege nur bis maximal 1.612,00 € im Kalenderjahr von den Pflegekassen (nach Antragstellung) übernommen werden.

Sie haben Fragen zur Kurzzeitpflege?

Bei Fragen zur Kurzeitpflege in Bischofsheim wenden Sie sich bitte an

Ulrike Schildwächter

Durchwahl: 06109 606452

E-Mail:
schildwaechter@seniorenzentren-maintal.de