Seniorenzentren Maintal Hier hat das Miteinander ein Zuhause
  • Wir gehen AUFEINANDER zu

    und legen im Umgang miteinander viel Wert auf Empathie und Respekt

  • In fröhlicher Atmosphäre BEIEINANDER sein

    jederzeit und wenn sie es wünschen

  • Wir sind MITEINANDER aktiv

    beschäftigen uns in der Gemeinschaft und haben Kontakt zu Gleichaltrigen

  • Jederzeit FÜREINANDER da sein

    das ist bei uns gelebtes Motto und gibt Halt in vielen Lebenslagen

Jobs und Karriere - Warum es sich lohnt, bei uns zu arbeiten

Für engagierte Mitarbeiter/innen haben wir immer eine Stelle!

Sicher haben Sie über unsere Homepage einen ersten Eindruck über die DRK-Seniorenzentren in Maintal gewonnen.

Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel im so genannten Primary Nursing System. Unsere Dokumentation erfolgt EDV-gestützt. Alle modernen Hilfsmittel sind bei uns im Einsatz, Fort- und Weiterbildungen sind eine Selbstverständlichkeit.

Wir sind nach der DIN EN ISO zertifiziert. Das heißt, auch unsere Mitarbeiter/innen sind für uns Kunden und ihre Zufriedenheit ist uns ein besonderes Anliegen.

Was bedeutet das für Sie?

  • Wir fördern Ihre persönlichen Stärken und Schwerpunkte, indem wir mit Ihnen Ihre Karriere planen. Im Gegenzug erwarten wir Leistung und Engagement.
  • Wir unterstützen Sie bei Fort- und Weiterbildungswünschen, denn wir wollen Mitarbeiter/innen, die professionell mit Herz und Verstand pflegen und betreuen.
  • Wir sind für Ihre Verbesserungsvorschläge immer offen.
  • Wo immer es geht, arbeiten wir nicht top-down, sondern umgekehrt.
  • Wir übergeben Ihnen Verantwortlichkeit, lassen Sie aber mit der Verantwortung nicht allein.
  • Unsere Mitarbeiter/innen dürfen Fehler machen, müssen aber bereit sein zu lernen.
  • Bei uns gibt es kein “das haben wir schon immer so gemacht“, sondern wir wollen lernen und uns verbessern.

Unsere Gehälter sind nach Qualifikation und Betriebszugehörigkeit gestaffelt. Alle Mitarbeiter/innen haben 6 Wochen Urlaubsanspruch, zusätzlich gibt es einen Tag „Geburtstagsfrei“. Wir arbeiten 40 Stunden in einer 5,5-Tage-Woche und haben ein festes Nachtwachenteam, so dass der Schichtdienst aus Früh- und Spätdienst besteht.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Haben Sie Lust, uns kennen zu lernen?
Dann rufen Sie doch einmal an! Oder senden Sie uns eine Mail. Wir laden Sie gerne zu einem Gespräch ein.